KUKA LIGNA 2013

Messebau

KUKA auf der LIGNA 2013 in Hannover

Der Messestand für die Ligna wurde als Basiskonzept mit dem vom Auftraggeber für die Fachmessen entwickelt.
Hierfür wurde das vorhandenen Konstruktionssystem SYMA genutzt und vollkommen andersartig wiederverwendet.
Dabei entstand schlichte aber doch sehr markante Architektursprache für diverse zukünftige Messestände.
Die klaren Formsprache sowie die edle Materialoberfläche in Kombination mit den auskragenden Elementen schaffen Zonen zum Informieren, Besprechung und Geniessen.

Standgröße: 140 m²
Auftraggeber: weiskind, KUKA-AG