Building Information Modeling

Building Information Modeling

Was ist BIM???

Building Information Modeling (BIM) bezeichnet eine Methode, Bauwerke über ihren gesamten Lebenszyklus mit all ihren relevanten Informationen abzubilden.

Das Gebäude wird noch vor dem ersten Spatenstich im virtuellen Raum geplant. Das akkurate und detailgetreue Gebäudemodell unterstützt den gesamten Planungsprozess vom ersten Entwurf bis auf die Baustelle. So kann frühzeitig festgestellt werden, ob das Projekt in Bezug auf Konstruktion, Zeit-, Material- und Kostenplanung realistisch und effizient umgesetzt werden kann. Im Zentrum steht dabei stets ein zentrales Ziel: Bauprojekte durch integrale Planungsprozesse wirtschaftlich, ressourceneffizient und nachhaltig zu gestalten.

Vorteile von Building Informationen Modeling

Der Anfang 2014 erschienene BIM-Leitfaden für Deutschland nennt die zentrale Verwaltung von möglichst allen projektrelevanten Informationen und eine integrierte und partnerschaftliche Arbeitsweise über den gesamten Lebenszyklus von Bauwerken als zentrales Ziel von Building Information Modeling.

Die Zusammenarbeit in Bauprojekten kann sich schwierig gestalten. Kosten für Planung, Bau und Instandhaltung von Gebäuden sind häufig höher als sie sein müssten und ihre Fertigstellung dauert vielmals länger als geplant. Die Zusammenarbeit zwischen den zahlreichen am Bauablauf beteiligten Parteien zu verbessern ist daher ein zentrales Ziel von Building Information Modeling. Verschiedene Untersuchungen haben einen deutlichen Rückgang von Planungsmängeln und Nachträgen mit Hilfe der modellbasierten Koordination bestätigt.

Das digitale Gebäudemodell befindet sich stets auf dem aktuellen Planungsstand und ermöglicht den Projektbeteiligten informierte Entscheidungen basierend auf einer soliden Datengrundlage. Kostspielige Fehler, wie Kollisionen zwischen einzelnen Gewerken, werden nicht erst auf der Baustelle erkannt. Der tatsächliche Materialbedarf wird auf Basis des BIM-Modells akkurat kalkuliert. Zudem können unterschiedliche Planungsalternativen durchgespielt und nötige Änderungen einfach und effizient vorgenommen werden. Mit BIM verbessern Sie die Kommunikation zwischen allen Projektparteien und die Qualität des gesamten Projekts.